JVA - Filme

Podcast nach Drehorte (JVA) sortiert.

doppelpfeil unten

Knast & Co.

Was verbirgt sich hinter POP-SHOP? Wer oder was ist eigentlich ein ZINKER?

» mehr dazu

Ich will raus

Der Videoplayer wird geladen...

JVA Herford: Freiheit, Neuanfang und Leben ist das Ziel dieser Strafgefangenen, ganz gleich welcher Herkunft. Dafür wollen sie gemeinsam kämpfen...
(Auszug aus dem Theaterpropjekt „Warum ich…?“)

Kommentare

» Kommentar verfassen

guter Rap

hey des lied ist echt der hammer ihr habt es voll drauf ich hoffe du bleibst dran und setzt dir ein ziel

von: Max -

Herford

Gute Musik gute Kameraführung!

von: Dr. thomas baecker -

allgemein

Hey Ihr...alle achtung habt ihr wirklich gut gemacht!!!Ich finde es echt gut das ihr sowas macht.Ich weiß das das nur ein Teil von Euren Gedanken und Gefühlen ist die ihr zum Ausdruck bringt.Ich verstehe Euch echt gut denn mein Freund war auch in der JVA und ist jetzt in einer Forensischen Klinik wegen einer Drogentherapie. Und grade wenn man Familie und Freunde draußen hat ist das ganze um so schwerer.Es ist teilweise sau schwer den Leuten zu erklären das es da drin nicht die heile Welt ist sondern ich versuch mein bestes um die Eindrücke die mir beschrieben werden weiter zu geben. Dank Euch kann man die ganzen Vorurteile gegenüber Gefangenen ausräumen und den Leuten vieles vor Augen halten.Es ist gut das Ihr sowas auf die Beine gestellt habt... ...Danke dafür!Ich wünsche Euch für Eure Zukunft nur das beste!!!

von: Nicky -

euer Projekt

hey hab gemerkt das da jemand kurdisch singt:) ich wünsche euch viel Kraft um eure Zeit zu überstehen... hab großen Respekt vor sowas

von: Kurde91 -

Ich will raus

Den Sänger kennen wir doch schon aus dem einem Video. Eine unverkennbare Stimme mit orientalischem Klang. Leider kann man den Text meistens nicht verstehen und fragt sich ob das Lied auf deutsch oder türkrkisch oder arabisch oder so gesungen wird. Ausdruck und Emotion lassen noch zu wünschen übrig wobei der Text nicht ausgewogen erscheint. Nicht eingängige Melodie aber Wiedererkennungswert des Sängers. Insgesamt ganz gut gelungen.

von: Eman Chan -