JVA - Filme

Podcast nach Drehorte (JVA) sortiert.

doppelpfeil unten

Knast & Co.

Was verbirgt sich hinter POP-SHOP? Wer oder was ist eigentlich ein ZINKER?

» mehr dazu

Gewalt im Knast

Der Videoplayer wird geladen...

JVA Siegburg: Lukas ist für siebeneinhalb Jahre wegen einer Gewalttat inhaftiert. Er erzählt über die Gewalt im Knast und wie er damit umgeht.

Kommentare

» Kommentar verfassen

ich werde mich bessern

als ich eure videos gesehn habe hab ich soford gedacht so will ich nicht enden ich bin auch kriminell und kurz form knast aber das es da so ist wusst ich nicht vielen dank für eure aufklärung

von: Julian Adams -

interessanter Einblick

Ich finde das Video sehr gelungen. Ich habe es meinem Sohn gezeigt und es zum Anlass genommen mit ihm über Gewalt und die Auswirkungen zu sprechen. Ich denke, der Inhalt hat ihn beeindruckt, denn er hat es auch seinen Freunden gezeigt. Bitte mehr davon!

von: Kristina Sänger -

Eine Seite auch für Angehörige

Hallo Mein Sohn sitzt seid über 2Jahren in der JVA siegburg ein. Ich als Mutter schau immer ob ich Inressante Seiten find,ich muß sagen eure Seite find ich gerade auch für Angehörige sehr gut!

von: Claudia, H. -

Glaub ich nicht

Tolles Interview mit verstecktem Gesicht und alles nur mehr genuschelt, als Klarheit in der Überzeugung. Draußen Gewalt im Strafvollzug Gewalt, Anpassung beider und wenn er entlassen wird in die bunte Welt der Gesellschaft, stellt er fest das es noch gewaltätiger geworden ist und wird sich hineinsaugen lassen in den alten Strudel der Gewalt. Tut mir leid, aber das Interview hat mich ganz und garnicht überzeugt.

von: Jutta Hartmann -

Toller Film

Ich bin durch Zufall auf den Film gestoßen und fand ihn recht beeindruckend. Ich arbeite selber mit Leuten, die durchaus irgendwann zu Ihrer "Klientel" gehören könnten. Ich finde den Film gelungen und werde ihn in den nächsten Stunden sicherlich mit meinen Leuten besprechen. Super Idee! Viele Grüße Sabine Vollmer

von: Sabine Vollmer -

Es war eine Lebenserfahrung

Ich saß selber in der JVA Siegburg,zum teil hat er recht,aber man sollte sich nicht als schwach zeigen,und besonders keinen zinken dann kann in erster linie auch nix passieren. Im laufe der Zeit,hat man seine Gruppe(Klicke). Man sollte immer stärke zeigen sonst hat man schon verloren.Ich bin froh das ich raus aus der Sache bin,und mein Leben jetzt in vollen zügen genießen kann.Arbeite bin für meine Familie da und mache jetzt Karriere. Es war eine Lebenserfahrung.

von: sobey1987 -